Kategorien
Allgemein

Samenverkauf für die Ukraine

Hilfsbereitschaft kennt kein Alter ❤️

„Wir wollen auch für die Ukraine spenden“, sagten Ida und Ruth Helmschrott und Moritz Baur zu ihren Eltern.
„Aber wie? Was können wir denn tun?“
So ist die Idee entstanden: Wir könnten Samenbänder für Radieschen, Karotten und Pflücksalat basteln und diese auf dem Altenmünsterer Zusammärktle auf Spendenbasis anbieten. Gesagt, getan: Es wurde fleißig gebastelt, anschließend ein Stand auf dem Markt eröffnet und alles verkauft. Die Aktion kam sogar so gut an, dass die Samenbänder nicht mal ausreichten. Knapp 170,00 Euro haben unsere Nachwuchshelfer an diesem Tag erstanden. Ihr seht: Helfen kann ganz einfach sein! Auch mit kleinen Gesten kann man viel erreichen.

Wir sind unglaublich stolz auf euch. Macht weiter so! ❤️